Archiv für Juli 2012

FÜNF FREUNDE vol. 9

In Der Rubrik FÜNF FREUNDE werden an dieser Stelle zukünfitg zu verschiedenen Themen jeweils fünf Spiele vorgestellt. Thematisch sortiert bringe ich euch hier hin und wieder fünf Empfehlungen, die euren Alltag verschönern sollen.

5freunde

FÜNF FREUNDE Episode 9: Fünf Spiele für den Arsch

Es gibt Tätigkeiten und Jobs, um die würden im echten Leben die Meisten doch eher einen Bogen machen. Beim Zocken sind wird aber offenbar weniger wählerisch, hier also fünf Vorschläge ihres freundlichen Berufsberaters PIXELKITSCH! ;-)

PAPERBOY / Multiformat
Also bitte, selbst als Kind war das Aufbessern des Taschengeldes mit dem Zeitungsaustragen doch eher nervig als spaßig. Warum tun wir uns das also im Spiel überhaupt an? Wahrscheinlich weil wir hier relativ ungestraft die Zeitung nicht nur in den Briefkasten stopfen, sondern auch damit Fenster einschmeißen können!

SHEN MUE 2/ DREAMCAST & XBOX
Na endlich ein Spiel in dem das gemacht werden darf, wo vor sich beim Umzug immer gedrückt wird. In SHEN MUE 2 verdienen wir und etwas Bargeld dazu, indem wir Kisten tragen. Das Ganze ist auch noch in ein total unaufregendes Quicktimeevent eingebettet und eigentlich nicht das, was man sich als Realitätsflucht in Videospielen so vorstellen würde.

THE SIMS / Multiformat
Wissenschaftler, das klingt erstmal nach einer wirklich großartigen Berufsbeschreibung. Bei den SIMS fällt der Einstieg in dieses total aufregende und Geld versprechende Berufsbild etwas weniger glamourös aus, als es dem geneigten Bürger lieb ist. Ihr startet eure Karriere nämlich als opferbereite Testperson, ein Job, den in echt meist eher Mittellose, Künstler und Studenten nebenbei machen und für den in anderen Ländern Menschen sogar ihr Leben auf´s Spiel setzen…tolle Beraufsaussichten!

MÜLLABFUHR SIMULATOR / PC
Müllmann ist bei Kindern eigentlich schon fast ein Schimpfwort, dabei werden Mitarbeiter der städtischen Müllentsorgungsunternehmen recht gut entlohnt. Im jährlich aktualisierten Simulator Plant Ihr eure Routen durch die Stadt, stattet eure Müllkutscher aus und legt auch selbst Hand ans Steuer der feudalen Fahrzeuge. Entgegen allen Unkenrufen zum Trotz ist die Reihe allerdings wirklich erfolgreich und verkauft jährlich durchaus respektable Stückzahlen.

ROOT BEER TAPPER / Arcade
Bei vielen als Aushilfsjob beliebt, aber eigentlich ein anstrengender Knochenjob. Als Barkeeper in in einer Kneipe Bier im Akkord abfüllen kann anstrengend, bei gutem Trinkgeld aber auch lukrativ sein. Im Automatenklassiker von MIDWAY zapft Ihr im Sekundentakt Bier, sammelt leere Krüge ein und versucht, euch euren wohlverdienten Tipp nicht entgehen zu lassen. Sicherlich einer der besseren Jobs in Videospielen!

Fällt euch noch ein blöder Job ein, vor dem Ihr euch sonst eher drücken würdet, den Ihr im Spiel aber gewissenhaft ausfüllt? Teilt eure Berufserfahrung mit mir in den Kommentaren, eventuell spare ich mir damit ein zeitraubendes Praktikum oder finde die berufliche Erfüllung meines Lebens! ;-)

fabrikzocken

Dritte Retrobörse Bavaria

retroboerse rosenheim

Für mich selber ist es zwar leider viel zu weit weg, aber alle bavarischen Retrosammler und Zocker sollten an diesem Wochenende mal einen Abstecher nach Rosenheim machen. Dort findet zum dritten Mal die Retrobörse statt und lädt alle kaufwütigen Freunde alter Unterhaltungselektronik ins KuKo Rosenheim zum Shoppen ein. Der Eintritt beträgt vier schmale Euro und auch für ein ansprechendes Rahmenprogramm und ordentliche Verpflegung ist wie immer gesorgt.

Retrobörse Bayern
KuKo Rosenheim
Kufsteiner Straße 4
21.7.2012 / 11 bis 17 Uhr

PIXELKITSCH LIEBESERKLÄRUNG vol.4: MASTER SYSTEM

Unnütze Hardware ist hin und wieder schön und gut. Am liebsten nutze aber auch ich die wirklich schönen Dinge der Videospielwelt. Deshalb stelle ich euch in der PIXELKITSCH LIEBESERKLÄRUNG ab sofort hin und wieder Hard- oder Software vor, die mir wirklich ans Herz gewachsen ist.

herz-emblem

Ohne Zweifel darf das NES als erfolgreichste Konsole der 8 Bit Ära bezeichnet werden. Es hatte jedoch neben der PC-ENGINE vor allem außerhalb Nippons einen harten Gegner, das MASTER SYSTEM aus dem Hause SEGA. Der schwarze Kasten verkaufte sich zwar in seiner japanischen Heimat zwar nur mäßig, konnte NINTENDO aber auf dem Weltmarkt einige Marktanteile abtrotzen. Für mich persönlich war das Gerät eines der ersten Konsolen, die ich mir komplett von meinem eigenen Taschengeld gekauft hatte, was die Hardware für mich natürlich zu etwas ganz Besonderem macht.

Schaut im Video und dem Artikel, ob sich auch heute noch ein Kauf der Konsole lohnt! :-)


(mehr…)

10 Jahre RetroGames e.V.

Der erste Verein Deutschlands zur Erhaltung und Pflege der Videospielkultur befindet sich in Karlsruhe und wird jetzt schon zehn Jahre jung. Der RetroGames e.V. ist damit eine Institution mit einer einzigartigen Ausstellung von mehr als 70 Exponaten aus 40 Jahren Videospielgeschichte. Im Rahmen des Geburtstages gibt es am vierten August ab 14 Uhr eine große Jubiläumsparty mit umfassendem Programm. Unter anderem feiert ein neuer Indie-Arcade-Automat seine Premiere, der Film KING OF KONG wird gezeigt und es gibt Kinderbespaßung. Übrigens wird an dem Tag nicht nur für das leibliche Wohl gesorgt, der Eintritt ist zudem auch frei! :-)

Herzlichen Glückwunsch RetroGames e.V.

retrogames-ev

SONIC the Beathog

Während ich grade an einem neuen Video gebastelt habe, ist mir mal wieder die Titelmelodie von SONIC in der MASTER SYSTEM Version in die Hände gefallen. Aus dieser habe ich jetzt einen kleinen Remix gebaut, welchen Ihr euch natürlich kostenlos anhören und herunterladen könnt! Viel Spaß damit! :-)

sonic illu