Waffenspender für die Großstadt

Ja, früher war alles besser! Nicht nur die Videospiele waren früher einfach viel besser, nein, früher war auch noch alles kostenlos und die Städte waren noch Orte friedvoller Lieblichkeit, wo sich Troll und Oger gute Nacht sagten. Das Gefühl der Sicherheit kann ich euch jetzt zurück geben und Ihr müsst nichtmal was dafür bezahlen!

Also, haltet Ausschau nach den kostenlosen Waffen in Düsseldorf und startet das Aufrüsten, die Nachbarschaft braucht euch! ;-)

pixel weapon


11 Antworten auf „Waffenspender für die Großstadt“


  1. 1 Silent Protagonist 24. Juli 2012 um 13:33 Uhr

    Das Schwert in der Mitte sieht nett aus. Tät ich nehmen :-)

  2. 2 pixelkitsch 24. Juli 2012 um 13:43 Uhr

    hehe, ja, das ist auch für hartnäckige knochen gut geeignet…denke ich mal so! :-D

  3. 3 AwaitingRain 24. Juli 2012 um 15:34 Uhr

    hehe, coole Idee…ich würd Pfeil und Bogen nehmen…bin nicht so gemacht für Nahkampf :D

  4. 4 82retr0gamer 24. Juli 2012 um 15:34 Uhr

    Ich nehme mir das ganz rechte, glaube das passt zu mir!!! ;-)

  5. 5 pixelkitsch 24. Juli 2012 um 15:40 Uhr

    persönlich würde ich auch die axt nehmen, einfach, weil ich sonst auch eher der haudrauf-typ bin, zusätzlich würde ich mich aber sicherlich noch mit pfeil und bogen ausstatten…man weiß ja nie! :-D

  6. 6 Rider 25. Juli 2012 um 19:35 Uhr

    Großartig!! :D

  7. 7 pixelkitsch 26. Juli 2012 um 7:52 Uhr

    hey, besten dank!!! :-D

  8. 8 Frostlappen 26. Juli 2012 um 14:46 Uhr

    hmmm… die Axt sieht super aus aber das kurzschwert ganz rechts würde ich auch nicht verschmähen ;)

  9. 9 pixelkitsch 26. Juli 2012 um 15:10 Uhr

    Das Kurzschwert ganz rechts? …aber das ist doch die axt?!?! ;-)

  10. 10 Kiro 07. August 2012 um 8:06 Uhr

    Das „andere“ Rechts… ;-)

  11. 11 pixelkitsch 07. August 2012 um 14:03 Uhr

    oh…au backe! ;-)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.