GAME BOY Kamera „in your face“

Ich habe diese kleine Videoinstallation mit dem Namen „in your face“ vor einiger Zeit für eine Ausstellung gemacht und wollte sie jetzt mal für die Nachwelt festhalten. Auf jedem der drei Bildschirme läuft ein anderer kurzer Film mit je 29 Bildern in fester Reihenfolge. Die Animationen sind einzeln mit der GAMEBOY Kamera geschossen und ergeben neben einander ein formschönes Ganzes und werden zumindest hier im video mit einem von mir gebauten Track untermalt. Die fiesen Sounds stammen dabei zum Teil übrigens vom guten alten APPLE 2 Rechner! :-)

Viel Spaß also mit dem Video und wenn Ihr mögt, empfiehlt es eurem Großvater! ;-)


5 Antworten auf „GAME BOY Kamera „in your face““


  1. 1 Pixelnerd 24. Februar 2012 um 12:56 Uhr

    Schon klasse, was man mit den alten Teilen noch so machen kann.

  2. 2 pixelpinata 24. Februar 2012 um 13:52 Uhr

    Was man so alles mit altem Spielzeug machen kann. Das weckt Erinnerungen. :)

  3. 3 pixelkitsch 24. Februar 2012 um 15:17 Uhr

    hehe, das freut mich sehr, wenn es euch in erinnerungen schwelgen lässt! :-D

  4. 4 JogCon_D-Lite 24. Februar 2012 um 22:27 Uhr

    Der Wahnsinn hat ein Gesicht!!!
    Sogar drei!

  5. 5 pixelkitsch 25. Februar 2012 um 14:41 Uhr

    muahahahaha! :-D

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.