KONSOLENKINDER aus KONSOLIEN

Das Retro-Kollektiv KONSOLENKINDER hat endlich eine kleine Webpräsenz und diese möchte ich euch hier kurz vorstellen. Unter diesem Pseudonym veranstalten wir regelmäßig die GAMES PEOPLE PLAY Abende in der Brause und planen auch nuch weitere Projekte, also schaut doch mal rein, die Seite wird sicher noch weiter wachsen! :-D

Willkommen in Konsolistan, dem elektronischen Reich der Konsolenkinder.

In Konsolistan finden die Ausgestoßenen des technischen Fortschritts ein Zuhause und planen den Aufstand gegen das Establishment der Rüstungskonzerne der aktuellen Konsolengeneration.

Das Hauptaugenmerk richten die Konsolenkinder dabei auf die Erhaltung, Pflege und Benutzung klassischer Videospiele der achtziger und neunziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Dies manifestiert sich vor allem im monatlichen Zusammenfinden auf der eigens dafür kreierten Veranstaltung Games people play in der Düsseldorfer Brause, dem Vereinsheim des Metzgerei Schnitzel e.V., auf der nicht nur gezockt wird, sondern auch der allgemeinen Retrogame-Kultur gehuldigt wird…

Zitat: KONSOLENKINDER
konsolenkinder


4 Antworten auf „KONSOLENKINDER aus KONSOLIEN“


  1. 1 Pappnase 28. Januar 2012 um 0:25 Uhr

    ich dachte wir wären die „Games-People“ :(

  2. 2 pixelkitsch 28. Januar 2012 um 8:35 Uhr

    neeeeee, wer sagt denn sowas? :-P

  3. 3 Beurkeek 28. Januar 2012 um 14:20 Uhr

    Juchu, eine Terminvorschau! Mein Glück kennt keine Grenzen!

  4. 4 pixelkitsch 28. Januar 2012 um 14:52 Uhr

    ja, wahnsinn, was diese moderne technik ermöglich, oder!? :-D

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.