RETROBÖRSE in Bochum – das Fazit

Letzten Samstag war es wieder Zeit für den gepflegten Retro-Shoppingrausch, denn die Bochumer Retrobörse lud zum achten mal zum fröhlichen Einkaufen ein. Auf zwei Etagen bot das Falkenheim wieder allerhand Seltenes und Altes, Angeramschtes und original verpacktes aus der Welt des digitalen Spielens. Die Preise bewegten sich wie gewohnt zwischen extrem happig und überraschend günstig, für jeden Geldbeutel war also etwas dabei. Sehr schön ist für mich wieder die enorme Vielfallt gewesen in der sich die Produkte gezeigt haben. Im Vergleich zur letzten Börse war es dieses Mal etwas weniger voll, hatte ich den Eindruck, was eventuell auch am ersten Adventswochenende gelegen haben könnte. Für die meisten Konsolen gab es Hardware, Zubehör und Spiele aus Europa genauso wie aus Fernost. Die nächste Retrobörse findet übrigens Mitte Mai 2012 in Oberhausen statt, vielleicht läuft man sich dort ja über den Weg!? :-D


15 Antworten auf „RETROBÖRSE in Bochum – das Fazit“


  1. 1 Jan 28. November 2011 um 12:16 Uhr

    Uihh, da bist du aber schnell mit deinem Bericht inklusive Filmchen! Ich habe gestern (Sonntag) damit verbracht, wieder meinen C64 aufzubauen und die neu erstanden Games zu zocken :)

    Mir hat die Retro-Börse wieder gut gefallen. Nette Leute und viele schöne Games und Hardware. In Oberhausen bin ich wieder dabei.

  2. 2 pixelkitsch 28. November 2011 um 15:46 Uhr

    hehe, ja, ich wäre sogar noch schneller gewesen, hätte youtube nicht ganze FÜNF mal meinen upload kurz vor fertigstellung abgebrochen!!! :-(

    anonsten fand ich es auch sehr unterhaltsam dort! :-)

  3. 3 Jan 28. November 2011 um 16:06 Uhr

    Tja, youtube ist manchmal sehr nervig :) …. Ich hätte dich gerne auch noch mal angequatscht, wegen Düsseldorf Gamer Treffen und so. Jedoch warst du gerade im Gespräch mit einer hübschen Frau. Da wollte ich natürlich nicht stören :)

  4. 4 pixelkitsch 28. November 2011 um 16:24 Uhr

    ach was, das wär okay gewesen! ;-)

    …dann halt nächstes mal!

  5. 5 Beurkeek 28. November 2011 um 18:37 Uhr

    Wenngleich das Stöbern und Einkaufen diesmal zugunsten der Filmaufnahmen doch deutlich zu kurz kam (eine Tatsache, ob der meine Geldbörse allerdings merklich beruhigt aufatmete), war dieser Börsen-Besuch wieder ein sehr schöner – und tatsächlich durfte ich auch wieder als zufriedene Kundin eures Standes in Erscheinung treten, ha!

    Ich hoffe, ihr habt gut verkauft und seid allerlei unnütze Hard- oder auch Software losgeworden. Kaufwütig schienen die Anwesenden in jedem Fall gewesen zu sein.

  6. 6 pixelkitsch 28. November 2011 um 20:44 Uhr

    oh ja, es hat sich sehr gelohnt! ;-)

    ich bin überraschend viel unnütze hardware losgeworden und du hast mit dem zelda ja auch einen echten schnapp gemacht! :-)

  7. 7 Beurkeek 28. November 2011 um 21:53 Uhr

    In der Tat! Nun wünschte ich mir nur, dass ich dazu käme, es beizeiten auch zu spielen, aber das Studium verspeist gerade genüsslich und laut rülpsend all meine Freizeit.

    Wir hätten uns übrigens am Samstag gerne noch von dir verabschiedet, doch leider warst du zum Zeitpunkt unserer Abreise gerade nicht an deinem Stand zu finden, sondern vermutlich mit der Kamera unterwegs… oder hast bereits in Geld gebadet, haha. Hast du denn irgendwelche besonders obskuren Dinge an den geneigten Fan gebracht?

  8. 8 pixelkitsch 28. November 2011 um 22:09 Uhr

    also super obskures habe ich jetzt nicht verhökert, aber das eine oder andere tv-game habe ich unters volk bringen können, es ist also wieder etwas platz für neues doofes gemacht worden! :-D

    zum zocken komme ich in letzter zeit aber auch kaum, freizeit ist bei mir momentan auch viel zu selten geworden… :-(

  9. 9 Vendetta 28. November 2011 um 22:18 Uhr

    Servus! ^^
    Leider ist kurzfristig was dazwischen gekommen, deshalb sorry und zugleich ein herzlichen Dank für das Video! Schön immer zu sehen, was abging… hoffentlich nächstes mal auch mit Nerdbash! ;)

  10. 10 Christoph 28. November 2011 um 22:27 Uhr

    Sieht sehr interessant aus dort…. wenns nicht so weit wäre ;(

  11. 11 pixelkitsch 29. November 2011 um 6:52 Uhr

    aber es lohnt sich! ;-)

  12. 12 Minrod 02. Dezember 2011 um 21:17 Uhr

    Mist, ich wusste doch, dass ich was vergessen habe. Wäre an sich gerne dabei gewesen :(

  13. 13 pixelkitsch 02. Dezember 2011 um 21:28 Uhr

    naja, thomas, das war ja nicht die letzte börse! :-)

  14. 14 Minrod 04. Dezember 2011 um 10:41 Uhr

    Ich hoffe, dass ich es im Mai nicht vergessen. Vielleicht können wir wieder zusammen hin, wenn du mich erinnerst ;)

  15. 15 pixelkitsch 04. Dezember 2011 um 12:02 Uhr

    alsowenn alles glatt läuft, werde ich da wieder einen stand haben, aber das mit dem erinnern kann ich versuchen! ;-)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.