Archiv für Oktober 2011

UNNÜTZE HARDWARE vol.28

Nützliche Hardware gibt es ja einige, aber auch unnütze Geräte und Erweiterungen wollen gewürdigt werden. Deswegen gibt es an dieser Stelle immer wieder mal kleine Reviews von Geräten und harten Erweiterungen, die ihre Qualitäten manchmal erst auf den zweiten Blick offenbaren.

HARDWARE-EMBLEM

HANDY BOY

Zubehör für den GAME BOY gibt es wirklich wie Sand am Meer. Dabei sind ein paar nützliche Gerätschaften und eine unfassbare Fülle an überflüssigem Schrott. Heute schauen wir uns einmal den HANDY BOY etwas näher an, ein Mehrzweckgerät, welches viele Funktionen an NINTENDOs grauen Kasten zaubern soll.

Was das Ding aber wirklich kann und wie nützlich es überhaupt ist, erfahrt Ihr im Video und dem kompletten Review nach dem Klick! :-D


(mehr…)

UNNÜTZES VIDEOSPIELWISSEN vol. 42

Es gibt Dinge, die braucht man nicht zu wissen, schaden aber auch nicht, wenn man sie mit sich rumträgt. An dieser Stelle gibt es jetzt immer wieder mal Videospielwissen, das niemand braucht!

FAKT-EMBLEM

Er vereint die größten Computerhersteller der Achtziger und findet bis heute Verwendung in Taschenrechnern und anderer Elektronik. Er wurde im MASTER SYSTEM ebenso verbaut, wie im NEO GEO und als leicht modifizierte Kopie fand er auch im GAME BOY eine Heimat. Die Rede ist vom ZILOG 80 Prozesser oder liebevoll von seinen Anhängern Z80 gerufen, dem am meisten verbreiteten Mikroprozessor der Acht-bit-Ära. Bereits 1976 vom Hersteller ZILOG auf den Markt geworfen und bis heute in der Verwendung, dürfte er mit 35 Jahren im Amt der dienstälteste Prozessor überhaupt sein.

zilog z80

ANNAPLAY – spielen mit System

Vor gut einem halben Jahrzehnt habe ich für meine Freundin eine Costum-Variante des MASTER SYSTEMS angefertigt. Das Grundgerät sowie zwei Controller habe ich silberfarben lackiert und mit neuem Logo versehen. Aufgrund offensichtlich schlechter Oberflächenbearbeitung war der Lack jedoch leider nicht sonderlich langlebig und weist heute diverse Abnutzungserscheinungen, vor allem an den Controllern auf. Immer noch ganz gut erhalten ist jedoch das Softwarebundle, welches ich damals gebastelt habe und habe dies vor kurzem mal wieder ausgebuddelt. :-)

Mittlerweile würde ich das Cover sowie das Logo zwar anders gestalten, aber ich finde es immer noch ein witziges Gimmick, welches damals den Namen ANNAPLAY bekommen hat. Die beiden gebundelten Spiele sind BUBBLE BOBBLE und SONIC CHAOS, anbei im kompletten Beitrag ein paar Fotos des Machwerks, viel Spaß beim Anschauen und eventuell inspirieren lassen! :-D

ANNAPLAY1
(mehr…)

PIXELKITSCH RETROFLASH 62

Unter dem Motto in der Kürze liegt die Würze, gibt es unter der Rubrik RETROFLASH ab und an kleine Kurzmeldungen wie Videofundstücke, Bilder oder ähnliches für die es sich nicht lohnen würde, einen ellenlangen Artikel in die Tasten zu hauen!

NEWSFLASH-EMBLEM

für viele sicherlich ein alter hut, aber da ich nach dem gestrigen Abend GAMES PEOPLE PLAY wieder ziemlich angefixt bin, was MONKEY ISLAND betrifft, hier ein sehr schön gemachtes Video. Eine Art Speedrun in Zeichentrickform, mit einer liebevollen Zusammenfassung der Handlung des Spiels. Viel Spaß damit! :-D

PIXELKITSCH SPIELE-SPIELE vol.3

In dieser kleinen Rubrik widmen wir uns den analogen Umsetzungen der digitalen Spielkonzepte in Form von Brettspielen und ähnlichem auf Basis von Videospielen.

würfel-emblem

Mit Kartenspielen habe ich es im allgemeinen nicht so, vor Pokerrunden und Uno-Spielern laufe ich prinzipiell davon. Das unscheinbare kleine HANAFUDA-Kartenspiel aus dem CLUB NINTENDO hatte es mir aber angetan. Nun hat das Spiel bei mir länger herum gelegen, ohne ausprobiert worden zu sein und musste nun endlich dran glauben.

Was Das Spiel als solches und in diesem Fall in der Variante von big N taugt, seht Ihr im kompletten Review und unten stehendem Video! :-)


(mehr…)