Neue Spiele für alte Menschen!?

Da ich mich eher als retrointeressiert sehe, interessieren mich Neuerscheinungen nur am Rande. Das soll aber nicht heißen, dass ich keine neuen Spiele zocken würde. Im Gegenteil, die meistgenutzte Konsole bei mir ist tatsächlich eine XBOX360, auf welcher nicht nur Retrogames gezockt werden! In diesem Herbst kommt aber alles anders und so freue ich mich tatsächlich auch mal über ein paar Neuerscheinungen für den lärmenden Kasten aus dem Hause MICROSOFT. Wenig verwunderlich, dass die folgenden drei Titel auf meiner Herbstliste ordentlich Retrostaub atmen, dennoch aber auch für jüngere Spieler interessant sein könnten.

Als erstes freue ich mich natürlich auf SONIC GENERATIONS, welches SEGA zum 20ten Jubiläum des blauen Igels am 4.November auf den deutschen Markt schmeißen möchte und auch in einer opulenten Sammlerbox erscheinen wird. Definitv ein Muss für Hüpfspielfans und Freunde des Stachelträgers. :-)

Von Anhängern des Hüpfens und Rennens ebenfalls lang erwartet, ist der neue Teil der RAYMAN-Reihe, welcher endlich wieder an alte Traditionen anknüpft und die blöden Hasen zu Hause lässt. Am 24.November dürfen alle Kindsköppe in feinster 2D-Grafik Gegner kloppen, Sprungpassagen meistern und sogar zu viert gleichzeitig dem Wahnsinn fröhnen. Das wird ein Spaß!

Zu guter Letzt freue ich mich, endlich mit MINECRAFT Höhlen zu erforschen, Rohstoffe abzubauen und wahnwitzige Konstrukte zu errichten. Die Ankündigung, dass der Titel in diesem Winter auch für die 360 erscheinen soll, ließ mich den miesen Sommer schnell vergessen und der kalten Jahreszeit freudig entgegen sehen! :-D

Was sind denn eure Highlights, oder freut Ihr euch garnicht über neue Spiele? Ist für euch nur das Gestern wichtig und die Zukunft tumber Unfug? Sagt´s mir in den Kommentaren! :-)


5 Antworten auf „Neue Spiele für alte Menschen!?“


  1. 1 Pixelnerd 25. Oktober 2011 um 9:29 Uhr

    Neue Spiele haben durchaus ihre Daseinsberechtigung. Schließlich kann man mit der heutigen Technik, neben neuen innovativen Ideen, auch ganz neue Möglichkeiten für altbewährte Spielprinzipen erschließen. Die Sache ist nur…es gibt einfach soviele Klassiker die ich noch nachholen/wiederholen muss/will. Kann nicht mal jemand eine Zeit-Stopp-Uhr erfinden oder sowas?

  2. 2 pixelkitsch 25. Oktober 2011 um 9:57 Uhr

    klar, ich wollte den neuen spielen auch überhaupt nicht ihre daseinsberechtigung absprechen! :-)

    die spiele von heute sind ja ohnehin die potenziellen spiele von gestern! :-D

  3. 3 Pappnase 26. Oktober 2011 um 20:01 Uhr

    hm, ich kann mit den meisten neuen spielen einfach nichts anfangen…
    und 3D überfordert mich :D

  4. 4 pixelkitsch 27. Oktober 2011 um 5:55 Uhr

    hehe, das geht wohl einigen unserer generation so, pappnase! ;-)

  5. 5 Jnerder 15. Februar 2012 um 16:00 Uhr

    HAHAHAHA!!! Witnessed the birth of a man. Er, a vegetable. No no no! Ah, a thingamajig!!!! Proved himself to be entirely…..UNMANAGABLE! His bloodbrother. his double. his..IT

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.