PIXELKITSCH RETROFLASH 52

Unter dem Motto in der Kürze liegt die Würze, gibt es unter der Rubrik RETROFLASH ab und an kleine Kurzmeldungen wie Videofundstücke, Bilder oder ähnliches für die es sich nicht lohnen würde, einen ellenlangen Artikel in die Tasten zu hauen!

NEWSFLASH-EMBLEM

Comedy und Videogames, eine Kombi, die leider viel zu selten zelebriert wird. Radiocomedy ist bei einem vor allem durch Optik geprägtem Medium wie Videospielen natürlich auch nicht zwingend das optimale Transportmittel. Beim Kölner Radiosender Eins Live sieht man das offenbar anders und präsentiert uns regelmäßig Geschichten aus der fiktiven Wohngemeinschaft von Dennis, Si und Manuél. Die Episoden sind stets wenige Minuten kurz und glänzen durch diverse Anspielungen auf Videospiele und sind nicht ganz so schlimm, wie man bei Radiospaßmacherei eventuell denken könnte!

Also viel Spaß nach dem Klick auf den Link bei NOOB UND NERD! :-)

nerd und noob


8 Antworten auf „PIXELKITSCH RETROFLASH 52“


  1. 1 Remo 29. Juli 2011 um 8:26 Uhr

    Ich muss echt gestehen, es ist weniger mein geschmack. Obwohl es auch mal ein paar gute witze dabei hat. Aber das ist und bleibt eher selten. Ist schade, aber mann kann nicht alles haben. :P

    da wir es gerade von der Kombi Videogame und Comedy haben, Maxi Gstettenbauer geht nächstes Jahr auf Tour! Das wurde auch Zeit. :D

  2. 2 pixelkitsch 29. Juli 2011 um 8:28 Uhr

    ah, der…habe ich mal irgendwo nen auftritt von gesehen, hat mich aber leider auch nicht komplett umgehauen. seine grundthematik ist aber natürlich super! ;-) mal schauen, vielleicht wird er ja noch besser! :-)

  3. 3 Pappnase 29. Juli 2011 um 13:25 Uhr

    näää, meine (ehemalige) büro-kollegin hat immer EinsLive gehört, furchtbar… jetzt sitzt hier jemand anderes, der hört (ab und zu) WdrZwei, sehr viel angenehmer ;)
    und diese o.g. Comedy-Radio-Sendung ist ziemlich grottig, meines Erachtens…

  4. 4 pixelkitsch 29. Juli 2011 um 14:44 Uhr

    ja, gut, ich steh ja auch nicht auf radio-comedy und radio im allgemeinen, aber ich dachte halt wegen der thematik könnte es dem einen oder anderen gefallen! ;-)

  5. 5 Marc 30. Juli 2011 um 7:52 Uhr

    Sicherlich nicht die schlechteste Radio-Comedy aller Zeiten. Höre die gelegentlich auch auf 1Live und muss dabei öfter mal schmunzeln.
    Aber jedes mal wenn der eine Typ „Roflcopter“ sagt, setzt bei mir das Fremdschämen ein. ;)

  6. 6 pixelkitsch 30. Juli 2011 um 10:16 Uhr

    genau das hatte ich bei dem wort „roflcopter“ auch, aber irgendwie fand ich es running-gag-mäßig, tatsächlich, irgendwie, ich weiß auch nicht warum, aber tatsächlich ein bisschen witzig! ;-)

  7. 7 McFly 31. Juli 2011 um 17:30 Uhr

    Ich find’s total fürchterlich, but that’s just me ;)

  8. 8 pixelkitsch 31. Juli 2011 um 17:39 Uhr

    hehe, ist okay mcfly, ich fühle mich jetzt persönlich nicht davon getroffen! ;-)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.