FÜNF FREUNDE vol.2

In Der Rubrik FÜNF FREUNDE werden an dieser Stelle zukünfitg zu verschiedenen Themen jeweils fünf Spiele (und in diesem Fall ausnahmsweise mal Biermarken) vorgestellt. Thematisch sortiert bringe ich euch hier hin und wieder fünf Empfehlungen, die euren Alltag verschönern sollen.

5freunde

FÜNF FREUNDE Episode 2: Biermarken und Zocken

JEVER
Das frisisch Herbe ist ein Klassiker unter den deutschen Pils-Sorten und dürfte den meisten bekannt sein. Mein persönliches Lieblingsbier, welches auch zum Zocken sehr gut geeignet ist, falls es mal etwas schweißtreibender beim Daddeln wird und man zu dehydrieren droht! ;-)

KILKENNY
Das Bier von der grünen Insel Irland ist sicherlich nicht jeder Manns Geschmack, sollte aber von jedem experimentierfreudigem Zocker mal getestet werden. Ich selber bin nicht so der Freund des Red-Ales mit seinem rotbraunen Ton und der Guiness-ähnlichen Schaumkrone, aber die Vorlieben sind ja zum Glück verschieden!

BUDWEISER
Ein wahrer Klassiker der tschechischen Braukunst und defintiv eines der leckersten Bieren des Landes, welches übrigens bereits seit 1875 auch in die USA exportiert wird. Pilsfans kommen an Budweiser ohnehin nicht vorbei und beim Zocken weiß der leckere Tropfen stets das Gemüt zu erfrischen!

WARKA
Das helle WARKA mit einem Alkoholgehalt von 5,7% kommt aus unserem Nachbarland Polen. Trotz des leicht erhöten Alkoholgehalts gegenüber vielen anderen hellen Bieren, schmeckt es dennoch sehr leicht und revitalisierend. Definitv eine Empfehlung, im polnischen Feinkostladen eures Vertrauens mal danach die Augen offen zu halten!

BECKS
Ein Urgestein der Jugend-Bierkultur ist definitiv das aus Bremen stammende BECKS, welchem nachgesagt wird, beim Öffnen ein angenehm duftendes Gras-Aroma zu verströmen. Ich selber kann die Plörre nicht mehr wirklich genießen, dafür ist das eigentlich recht leckere Tröpfen zu präsent und abgenudelt. Dennoch genießt es nach wie vor einen großen Beliebtheitsgrad und darf bei keinem Daddeltreffen fehlen!

PROST! :-D

Was sind denn Bier-Empfehlungen für einen gelungenen feucht-fröhlichen zockabend? Postet eure Tipps einfach in den Kommentaren und macht euch ne Pulle auf! ;-)

zockenundbier


8 Antworten auf „FÜNF FREUNDE vol.2“


  1. 1 Pixelnerd 29. Mai 2011 um 10:46 Uhr

    Als Hesse muss ich hier unbedingt das gute „Licher Bier“ empfehlen! :)

  2. 2 pixelkitsch 29. Mai 2011 um 10:48 Uhr

    Licher habe ich noch nie gehört! ist das so ein kleines lokales?

  3. 3 Jan 29. Mai 2011 um 11:20 Uhr

    Schöne Auswahl und klasse, dass hier kein Alt-Bier zu finden ist ^^

    [insert regional beer joke here] ;)

  4. 4 Pixelnerd 29. Mai 2011 um 12:42 Uhr

    Sooo klein sind die garnicht. In Hessen mit mehreren Sorten ziemlich stark vertreten, und auch bei verschiedenen Events immer dabei (z. B. Hessentag), ausserhalb schwindet der Bekanntheitsgrad aber deutlich.

  5. 5 pixelkitsch 29. Mai 2011 um 13:56 Uhr

    @jan: yeah, über bier kann man immer gute lokal-jokes reißen! ;-)

    @pixelnerd: naja, ich werde hier dennoch mal die augen aufhalten, ich steh auf bierverkostung! :-D

  6. 6 bluntman3000 07. Juni 2011 um 8:37 Uhr

    Licher? Das ist selbst „hier“, also in der tiefsten, östlichen Ostprovinz ein Begriff. Oh, wait … ich verfüge über Bierfachwissen. Vielleicht sollte mir das zu denken geben.

    Na jedenfalls gehört Bier zum Zocken wie die Eintracht in die 1. Bundesliga Pad an Konsole, die Liste da oben ist bis auf (das mir zu süße) Kilkenny und (das mir unbekannte) Warka sehr gut vertretbar. Generell gilt ja: Budweiser für den Sieg! Du musst allerdings aufpassen, dass du nicht versehentlich das US-Budweiser in den Einkaufswagen legst, weil es sich dabei eben NICHT um das tschechische Original handelt. Pissplörre, ehrlich.

    Wenn dir Beck’s zu abgenudelt ist, empfehle ich, mal eine Karaffe „Wicküler“ in den Testparcours zu integrieren. Identischer Geruch beim Öffen und auch sonst recht ähnlich, nur etwas „leichter“ – im positiven Sinn.

    Ansonsten: Pilsener Urquell, unbedingt!

  7. 7 bluntman3000 07. Juni 2011 um 9:36 Uhr

    Eigentlich war das „die Eintracht in die 1. Bundesliga“ durchgestrichen, leider scheinen die strike-Tags nicht zu funktionieren.

  8. 8 pixelkitsch 07. Juni 2011 um 9:40 Uhr

    näää, wicküler mag ich auch nicht, aber generell die tschechen mag ich doch sehr, so auch das urquell!!! :-)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.