PIXELKITSCH RETROFLASH 42

Unter dem Motto in der Kürze liegt die Würze, gibt es unter der Rubrik RETROFLASH ab und an kleine Kurzmeldungen wie Videofundstücke, Bilder oder ähnliches für die es sich nicht lohnen würde, einen ellenlangen Artikel in die Tasten zu hauen!

NEWSFLASH-EMBLEM

Feinfühlige Personen gucken jetzt mal weg, alle anderen kriegen hier etwas zum lachen! Diese kleine Hommage von JUDE BUFFUM an den japanischen künstler KITAGAWA UTAMARO ist einfach zu knuffig um sie euch vor zu enthalten. auf ihrem flickr-account finden sich noch viele weitere sehenswerte pixelarbeiten, also schaut doch bei gelegenheit einmal rein! :-)

mario raping


8 Antworten auf „PIXELKITSCH RETROFLASH 42“


  1. 1 Pappnase 29. April 2011 um 20:23 Uhr

    hui, pixel-hentai :D

  2. 2 pixelkitsch 30. April 2011 um 10:34 Uhr

    sexy, gell! ;-)

  3. 3 Pappnase 30. April 2011 um 11:21 Uhr

    erreicht ja schon fast die qualität von diesen unlizensierten hentai-rape spielen fürs SNES :D :D

  4. 4 pixelkitsch 30. April 2011 um 11:34 Uhr

    die kenn ich nicht, klingt aber spannend!

  5. 5 Pappnase 01. Mai 2011 um 17:52 Uhr
  6. 6 pixelkitsch 01. Mai 2011 um 18:15 Uhr

    ha, geil, mit dem überklebten etikett!!! :-D

    …das wär doch mal was für die nächste GPP, hast du so ein spiel?! ;-)

  7. 7 Pappnase 01. Mai 2011 um 22:38 Uhr

    ne, hab so eins nicht ;)
    ist auch bisher das einzige exemplar was ich bei ebay gefunden hab… hab aber auch nur halbherzig gesucht ;)
    und für 70 euro hol ich mir lieber was anderes ;)

  8. 8 pixelkitsch 02. Mai 2011 um 8:06 Uhr

    stimmt, da kann man sein geld sicher sinnvoller investieren! ;-)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.