7. RETROBÖRSE in BOCHUM

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem Mai wieder eine Retrobörse zum Thema Gaming im Falkenheim in Bochum. Zahlreiche private und kommerzielle Händler offerieren Spiele, Hardware und Gadgets aus den letzten beinahe vierzig Jahren. Die Jahre zuvor haben gezeigt, dass sich ein Fahrt nach Bochum immer lohnt und so werde ich selber auch einen Stand vor Ort haben.

Los geht es am Samstag, den 7.Mai von 11 bis 16 Uhr auf der Akademiestraße 69. Der Eintritt beträgt dabei faire vier Euro, die sich in jedem Fall lohnen, selbst wenn man nur zum gucken kommt!

Hier noch ein paar Eindrücke von der Börse aus dem letzten Jahr, um euch das Event schmackhaft zu machen! :-)


8 Antworten auf „7. RETROBÖRSE in BOCHUM“


  1. 1 sam 25. April 2011 um 16:03 Uhr

    yeah, letztes jahr um einen Monat verpasst und dieses jahr werd ich auf jedenfall dort sein. Danke nochmal für den reminder ;)

    greetz
    sam

  2. 2 pixelkitsch 25. April 2011 um 17:52 Uhr

    gerne! ;-)

  3. 3 Pappnase 30. April 2011 um 11:22 Uhr

    ich werd da auch sein, komme aber etwas später, so nach 12 uhr laut planung ;)

  4. 4 Game-Fire 08. Mai 2011 um 18:45 Uhr

    Firma dankt für die beiden Figuren *g*
    Wieder ein paar Staubfänger mehr im Regal .. egal

  5. 5 pixelkitsch 08. Mai 2011 um 18:47 Uhr

    @gamefire: haha, gerne, freut mich, wenn sie nicht bei mir einstauben!!! :-D

  6. 6 Game-Fire 08. Mai 2011 um 19:15 Uhr

    Ja ne, is klar :D

    PS: heute noch einen zweite Risen-Figur gefunden … auf einem kleinen Stadttrödel hier .. da ist der komische Fraggle nicht so alleine hier..

  7. 7 pixelkitsch 08. Mai 2011 um 19:47 Uhr

    yeah, wer hätte gedacht, dass der hässliche gnom noch verwandte hat!? ;-)

  1. 1 Highlight Roundup 16/2011 | KonsolenDealz Pingback am 24. April 2011 um 12:45 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.