Liebesgrüße aus Moskau

TETRIS und kein ende…

im vorangegangenen post habe ich dem erfinder des kultspiels noch tribut gezollt und hier erfahren wir jetzt wirklich alles über die geschichte der russischen geheimwaffe, eine geschichte mit abstrusen irrungen und wirrungen um macht, geld und technik.

danke an SQX, der mir diesen tipp gegeben hat!

„Tetris – Liebesgrüsse aus Moskau“ hat vier teile bei youtube, also klickt hier um den kompletten bericht zu sehen!




1 Antwort auf „Liebesgrüße aus Moskau“


  1. 1 Liebesgrüße aus Moskau « PIXELKITSCH Pingback am 06. Februar 2010 um 9:15 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.